KIMM! Familienzentrum e.V.

 

News

Achtung: Im September hat das Familiencafé nur am Donnerstag  und Freitag geöffnet.

Do: 13:30 Uhr - 16:30 Uhr

Fr: 15:00 Uhr - 18:00 Uhr


Weihnachtsflohmarkt:

Am Sonntag, den 26.11.17 findet zum ersten Mal von 12:00Uhr bis 16:00 Uhr unser Weihnachtsflohmarkt statt. Von der Christbaumkugel bis zur Lichterkette.... Alles was mit Weihnachten zu tun hat, darf verkauft werden.

Abgabe: Freitag, den 24.11.17 von 16:00 Uhr bis 18:00Uhr.
Verkauf: Sonntag, den 26.11.17 von 12:00 Uhr bis 16:00 Uhr.
Rückgabe: Sonntag, den 26.11.17 von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

Anmeldung per Nachricht oder per Telefon.

Pro Liste mit 20 Teilen kostet 2€.
Bei erfolgreichem Verkauf, erhält das Kimm Provision ( Mitglieder 10%, Nichtmitglieder 20%).



Zwillingstreff:

Einmal im Monat findet in unseren Räumlichkeiten ein Zwillingstreff statt.

Eltern von Zwillingen stehen vor besonderen Herausforderungen. Der Treff gibt die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch.

Es ist keine Anmeldung erforderlich.


Die nächsten Termine sind:

09.10.17

06.11.17

04.12.17



Familiencafé:

Für unser Familiencafé suchen wir Unterstützung auf Ehrenamtsbasis. Die Arbeitstage wären Montags ab 14 Uhr und Mittwochs ab 14 Uhr. Nähere Informationen erhalten Sie per Email oder telefonisch.



Mieten unser Räumlichkeiten:

Unsere Räumlichkeiten können für Geburtstage, Taufen, Seminare, Vorträge ect. gemietet werden.

Kosten:

Mitglieder: 25 €

Nichtmitglieder: 35 €

Die Mitgliedschaft beträgt im Jahr 15 €.



Handarbeitstreff:

Einmal im Monat findet am  Freitag um 19 Uhr unser Handarbeitstreff statt. Gemeinsam wollen wir sticken, stricken, häkeln, nähen, handarbeiten. Eingeladen sind: Jung und Alt, Neueinsteiger und alte Hasen, Neugierige und Inspirationssuchende. Willkommen sind alle. Bitte Handarbeitssachen, Gute Laune & Lust auf was Neues mitbringen.


Die nächsten Termine sind:

20.10.17

10.11.17

24.11.17

08.12.17


 

Wir machen Urlaub vom:


02.01.-06.01.17

17.04.-21.04.17

14.08.-01.09.17

25.12.-02.01.17




 

Gefördert von:

Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration